FANDOM



C.J Barnes Bearbeiten

David Spare Bearbeiten

David Wayne Spade (* 22. Juli 1964 in Birmingham, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Comedian und Produzent. Spade wurde als jüngster von drei Söhnen von Wayne Spade und Judy Todd geboren. Er wuchs in Scottsdale, Arizona, auf und ist der Schwager der Designerin Kate Spade. Er schloss ein Wirtschaftsstudium an der Arizona State University 1986 ab und ist Mitglied der Studentenverbindung Sigma Alpha Epsilon.

Spade, von seinen Freunden ermutigt eine Karriere als Comedian einzuschlagen, kam 1990 als fester Darsteller und Autor zu Saturday Night Live. Hier wurde er bekannt als sarkastischer Besserwissercharakter in einer Reihe von Sketchen sowie unter anderem: als Flugbegleiter, der jedem Passagier beim Ausstieg ein unangenehmes „Buh-Bye“ wünscht; als Empfangssekretär für Dick Clark, der, um absolut sicherzugehen, jede noch so einfach wiederzuerkennende Person fragt: „Und Sie sind?“; und, am bekanntesten, als der beißend sarkastische Hollywood-Minute-Reporter, der Prominente mit einer Reihe von Ein-Satz-Kurzwitzen überfällt. Außerdem imitierte er Prominente wie Michael J. Fox, Kurt Cobain und Tom Petty.

Filmografie Bearbeiten

  • 1987: Police Academy 4 – Und jetzt geht’s rund (Police Academy 4: Citizens on Patrol)
  • 1990–1996: Saturday Night Live
  • 1992: Light Sleeper
  • 1993: Die Coneheads (Coneheads)
  • 1995: Tommy Boy – Durch dick und dünn
  • 1996: Black Sheep
  • 1997–2003: Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst (Just Shoot Me, Fernsehserie, 149 Episoden)
  • 1998: Senseless
  • 1999: Get The Dog – Verrückt nach Liebe (Lost & Found)
  • 2000: Ein Königreich für ein Lama (The Emperor’s New Groove, Stimme von Kuzco)
  • 2000: Loser – Auch Verlierer haben Glück (Loser)
  • 2001: Joe Dreck (Joe Dirt)
  • 2003: Dickie Roberts: Kinderstar (Dickie Roberts: Former Child Star)
  • 2003–2005: Meine wilden Töchter (8 Simple Rules, Fernsehserie, 39 Episoden)
  • 2005: Ein Königreich für ein Lama 2 – Kronks großes Abenteuer (Kronk’s New Groove, Stimme von Kuzco)
  • 2006: Die Bankdrücker (The Benchwarmers)
  • 2006: Grandma’s Boy
  • 2007–2013: Rules of Engagement (Fernsehserie, 100 Episoden)
  • 2007: Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme (I Now Pronounce You Chuck & Larry)
  • 2010: Kindsköpfe (Grown Ups)
  • 2011: Jack und Jill (Jack and Jill)
  • 2012: Hot in Cleveland (Fernsehserie, Episode 3x24)
  • 2012: Hotel Transsilvanien (Hotel Transylvania, Stimme von Griffin)
  • 2013: Kindsköpfe 2 (Grown Ups 2)
  • 2014: The Goldbergs (Fernsehserie, Episode 2x01)
  • 2015: Joe Dirt 2: Beautiful Loser
  • 2015: Hotel Transsilvanien 2 (Hotel Transylvania 2, Stimme von Griffin)
  • 2016: The Do-Over
  • 2017: Love (Fernsehserie)